Home

Hintergrund

Programm
   Montag 21.6.
   Dienstag 22.6.
   Mittwoch 23.6.
   Donnerstag 24.6.
   Freitag 25.6.
   Samstag 26.6.

Ausstellung

Pavillon

Schülerwettbewerb Schreibwerkstatt

Lehrer

Lageplan

Medienarchiv

Physik-FunCards Slampoetry

Impressum
Disclaimer
Datenschutz

Schwarzes Loch in der Innenstadt?
Kind schwebt über dem Schlossplatz?
Mit Professoren auf Ionen-Jagd?

Das war Physik mal anders - zu erleben beim "Spiel der Kräfte" 2004 in Stuttgart.

Das Wissenschaftsfestival "Highlights der Physik 2004" zum Anfassen, Mitmachen und Staunen bot Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die einmalige Gelegenheit zu einem spielerischen und sinnlichen Ausflug in eine faszinierende Welt. Das Organisationsteam hatte ein spannendes Programm zusammengestellt und begrüßte kleine und große Besucher.

Das ausführliche Programm steht Ihnen auch als PDF-Datei zur Verfügung.

Vom 22. bis 26. Juni hatten alle Besucher des Schlossplatzes die Gelegenheit das abwechslungsreiche Show-Programm im Pavillon vor dem Königsbau zu verfolgen.


Montag 21. Juni 2004

19.30 Uhr Große Eröffnungsshow
moderiert von Ranga Yogeshwar (Quarks & Co) in der Liederhalle (Eintritt frei)


Dienstag 22. Juni 2004

9.30 - 19.00 Uhr Schlossplatz
Ausstellung und Programm im Pavillon

10.00 und 11.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Die Luft ist raus! Was Luft ist und wozu wir sie brauchen", Vortrag von Prof. Dr. Jörg Wrachtrup, Universität Stuttgart (ab 6 Jahren)

12.30 - 16.00 Uhr Schlossplatz
"explore physics", Schülerwettbewerb
Präsentation der Beiträge

15.00 und 20.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Zurück in die Zukunft", Film mit wissenschaftlicher Reiseleitung von Prof. Dr. Günter Wunner, Universität Stuttgart

20.00 Uhr Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19
"Quantensprung in die Nanoelektronik", Vortrag von Prof. Dr. Klaus von Klitzing, Nobelpreisträger 1985, Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart


Mittwoch 23. Juni 2004

9.30 - 19.00 Uhr Schlossplatz
Ausstellung und Programm im Pavillon

10.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Abenteuer Mensch - Physik in der Medizin", Vortrag von Dr. Markus Buchgeister, Universitätsklinikum Tübingen (ab 10 Jahren)

11.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Beam me up Scotty – Eine Reise durch das Star-Trek-Universum", Vortrag von Prof. Dr. Hanns Ruder, Universität Tübingen (ab 10 Jahren)

12.30 - 16.00 Uhr Schlossplatz
"explore physics", Schülerwettbewerb, Präsentation der Beiträge

15.00 und 20.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Twister", Film und Tornadojagd mit dem Meteorologen Prof. Dr. Volker Wulfmeyer, Universität Hohenheim

19.30 Uhr Universität Stuttgart, Keplerstraße 17, Saal 17.01
"Schöne neue Nanowelt: Chance oder Bedrohung?", Vortrag von Prof. Dr. Ulrich M. Gösele, Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik, Halle/Saale, im Rahmen der Jahresversammlung der Max-Planck-Gesellschaft


Donnerstag 24. Juni 2004

9.30 - 19.00 Uhr Schlossplatz
Ausstellung und Programm im Pavillon

10.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Immer dasselbe Wasser: Wie Regen entsteht", Vortrag von Prof. Dr. Volker Wulfmeyer, Universität Hohenheim (ab 8 Jahren)

11.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"2011 - Odyssee im Nanokosmos", Vortrag von Prof. Dr. Helmut Dosch, Max-Planck-Institut für Metallforschung, Stuttgart (ab 14 Jahren)

12.30 - 16.00 Uhr Schlossplatz
"explore physics", Schülerwettbewerb, Präsentation der Beiträge

15.00 und 20.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Contact", Film mit Einführung des Science-Fiction-Fans Prof. Dr. Hanns Ruder, Universität Tübingen

20.00 Uhr Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19
"Von Atomuhren und U(h)rmetern: genaueste Zeitmessungen und Anwendungen", Vortrag von Dr. Fritz Riehle, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig


Freitag 25. Juni 2004

9.30 - 19.00 Uhr Schlossplatz
Ausstellung und Programm im Pavillon

9.30 - 19.00 Uhr Schlossplatz
Workshops "Ab in die Lüfte mit der Physik!"

10.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Tanz der Atome", Vortrag von Prof. Dr. Hans-Rainer Trebin, Universität Stuttgart (ab 13 Jahren)

11.00 Uhr Kommunales Kino, Friedrichstraße 23 A
"Warum fallen die Sterne nicht vom Himmel?", Vortrag von Prof. Dr. Klaus Werner, Universität Tübingen (ab 10 Jahren)

20.00 Uhr Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19
"Sind extreme Wetterereignisse Vorboten einer Klimaänderung?", Vortrag von Prof. Dr. Christoph Schär, ETH Zürich


Samstag 26. Juni 2004

9.30 - 16.00 Uhr Schlossplatz
Ausstellung und Programm im Pavillon

9.30 - 16.00 Uhr Schlossplatz
Workshops "Ab in die Lüfte mit der Physik!"