Home

Hintergrund

Programm

Ausstellung

Pavillon

Schülerwettbewerb Schreibwerkstatt

Lehrer

Lageplan

Medienarchiv

Physik-FunCards Slampoetry

Impressum
Disclaimer
Datenschutz

Die "Highlights der Physik" 2004 in Stuttgart

Inspiriert und begeistert durch den Erfolg des Jahres der Physik 2000 veranstaltet die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) ein jährliches Physikfestival jeweils in einer anderen Stadt Deutschlands. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt diese Veranstaltung in besonderer Weise.

Im Jahr der Technik 2004, hat der Technologiestandort Stuttgart das Rennen gemacht und vom 21. bis 26. Juni 2004 zum "Spiel der Kräfte" eingeladen. Ausrichter vor Ort war der Fachbereich Physik der Universität Stuttgart gemeinsam mit den Universitäten Tübingen und Hohenheim sowie den Max-Planck-Instituten (Metallforschung, Festkörperforschung) in Stuttgart. Wissenschaftlicher Koordinator der Veranstaltung war Prof. Dr. Tilman Pfau (Universität Stuttgart,
5. Physikalisches Institut
).

Betreuende Agentur der Gesamtveranstaltung war die Sympra GmbH (GPRA)
mit Sitz in Stuttgart und Berlin.